27.02.2016

Vom Nutzen einer frühzeitigen Kfo- Behandlung und der Notwendigkeit, auch heute noch biegen zu können...

Dr. Roland Männchen PhD

27.02.2016

Zähne und Bewegungsapparat treffen sich...

Die Zusammenarbeit zwischen Zahnmedizinern und Physiotherapeuten im Überblick

Gert Groot Landeweer/ Gundelfingen

21.03.2015

Craniomandibuläre Dysfunktionen - Kieferorthopädische Therapieansätze

Prof. Dr. Dr. Ralf Radlanski

21.03.2015

Die Beherrschung der Asymmetrie

Dr. Berd Zimmer / Kassel

05.04.2014

Die ZUNGE – ein gemeinsames Arbeitsfeld - Myofunktionelle Therapie im Wandel

Dr. h.c. Susanne Codoni (Logopädin)/Universität Basel

21.03.2014

Jubiläums- „Feier“- Abend

Johannes Warth/
Berlin 7 Schritte zum Erfolg
„Wie überlebe ich im 21. Jahrhundert?“

20.04.2013

Jugendliche, die unbekannten Wesen

Prof. Dr. Malte Mienert/ Bremen Mitarbeit und Compliance in der Kieferorthopädie

03.03.2012

„SOS“: MKG als Unterstützung für KFO

PD Dr. Dr. M. Krimmel (Uni Tübingen)
Distraktionsosteogenese – wo stehen wir heute?

Dr. Dr. S. Kluba/ Prof. Dr. Dr. S. Reinert (Uni Tübingen)
Dysgnathiechirurgie: Planung – Technik – Ergebnisse

Dr. M. Hairass/ Dr. S. Hoefert (Uni Tübingen)
Zahntransplantationen: Indikationen, Planung, Techniken der Durchführung und „alveolar ridge preservation“

Prof. Dr. R. Spena/ Neapel (Uni Ferrara)
Orthodontically facilitated periodontics and periodontically facilitated orthodontics

Dr. A. Triaca (Klinik Pyramide am See/ Zürich)
Korrektur der Gesichtskonturen: Ein neues Konzept in der orthognathen Chirurgie

15.10.2011

Das Gesicht wahren: CMD und Stressverarbeitung

Prof. Dr. Ulrich T. Egle/ Kinzigtal

- Das Gesicht wahren: CMD und Stressverarbeitung
- (Zahn-) ärztliche Gesprächsführung u. Beziehungsgestaltung bei schwierigen Schmerzpatienten

14.05.2011

Behandlung des Distalbisses

Dr. Alfred Rutz/ St. Gallen

- Behandlung des Distalbisses: Die kieferorthopädische Herausforderung des Alltags.
- LKG- Behandlung: Eine kieferorthopädische Herausforderung der besonderen Art

13.03.2010

Psychische Belastungen und Brennpunkte von Kindern und Jugendlichen...

Prof. Dr. med. Gunther Klosinski/ Uni Tübingen
Psychische Belastungen und Brennpunkte von Kindern und Jugendlichen und ihren Eltern im neuen Jahrtausend aus der des Kindes- und Jugendpsychiaters

28.11.2009

„… und dann, was dann?“

StB Müller/ Kanzlei WSS/ Notar Stephan Schulze
Vorsorge, Nachfolgeplanung und Notfallplanung für
Praxisinhaber

25.04.2009

Jubiläumsfortbildung 20 Jahre Forum Rottweil/

Prof. Dr. Stefan Kopp
KieferORTHOPÄDIE oder: welche Bedeutung hat der Funktionsbegriff in der Kieferorthopädie

08.03.2008

Linguale Kleberetainer: Wirkung und Nebenwirkung(en)

Prof. Dr. Christos Katsaros/ Bern 

- Linguale Kleberetainer: Wirkung und Nebenwirkung(en)
- Stabilität beim frontal offenen Biss

24.03.2007

Körpersprache: Wirkung. Immer. Überall.

Monika Matschnig

25.03.2006

Evidence based orthodontics for the clinician

Prof. Dr. A. M. Kuijpers- Jagtman

10.02.2006/ 11.02.2006

Qualitätsmanagement – System/ Workshop

Werner M. Lamers

12.11.2005

„Neurobiologische Machanismen der Schmerz- u. Stressverarbeitung...“
„Funktionsdiagnostik u. -therapie in der zahnärztlichen Praxis.“

Prof. Dr. Ulrich Egle
„Neurobiologische Machanismen der Schmerz- u. Stressverarbeitung. Bedeutung für die Behandlung chronischer Gesichtsschmerzpatienten in der zahnärztlichen Praxis.“

PD Dr. Eva- Maria Engel
„Funktionsdiagnostik u. -therapie in der zahnärztlichen Praxis.“

24.04.2004

Zahnmed. up - date für Kieferorthopäden

Dr. Müller Schwefe/ Göppingen
Neue medizinische Aspekte zu Schmerz, Scherzentstehung, Schmerzqualität und Schmerzgedächtnis

Prof. Setz/ Uni Halle
Traumatischer Zahnverlust/ Nichtanlagen: Prothetische Versorgung mit Einzelzahnimplantaten vs. Klebebrücke

Dr. Schug/ Zürich
Moderne Adhäsivtechnik bei kieferorthopädischen Problemen Priv.- Doz. Dr. E. Engel/ Uni Tübingen Myoarthropathien und Dysgnathien

Dr. Imfeld/ Uni Zürich
Essstörungen/ Allgemeinmedizinische und zahnmedizinische Aspekte

Prof. Weiger/ Uni Basel
Der traumatisch geschädigte Zahn: Aktuelle Aspekte zur Therapie und Prognose

Prof. Schlagenhauf/ Uniklinik Würzburg
Bakteriologie und Immunologie von Karies und PA-Erkrankungen

23.01.2004/ 24.01.2004

BEMA neu + abgestimmte Möglichkeiten der außervertraglichen Berechnung

Heike Herrmann

21.02.2003/ 11.04.2003

Private Leistungen auch beim Kassenpatient

Heike Herrmann

04.05.2002

Long term stability of orthodontic treatment results/ periodontal consequences of orthodontic expansion and orthognathic surgery/ apical root resorption

Prof. Dr. Jon Artun/ Kuwait

28.04.2001

Das Warum und Wie eines Erfolgskonzeptes: Kl. III- Frühbehandlung

Dr. Heinz Winsauer/ Bregenz

14.10.2000

Mit Biß zum Erfolg/ Seminar zur Förderung der Durchsetzungsstärke

Prof. Dr. Jens Weidner/ Hamburg

20.11.1999

Misserfolg – Rezidiv – Retention

Prof. Dr. R.-R.Miethke/ Berlin

28.11.1998

Expansion oder Extraktion: Entscheidungshilfen für Grenzfälle

Prof. Dr. M. Richter/ Innsbruck

22.11.1997

Problematik der vertikalen Dimension

PD Dr. U. Teuscher/ Zürich

12.10.1996/ 16.11.1996

Personalführung und Motivation durch Coaching in der Zahnarztpraxis

Markus Erne/ Zürich

25.11.1995

Das verhaltensauffällige, schwierige Kind Brennpunkt: Familie und Schule

Prof. Dr. G. Klosinski/ Tübingen

02.09.1994

Mechanotherapy with standard edgewise vs. straight wire concepts. Retention problems

Prof. Dr. S. W. Rosenstein/ Chicago

18.09.1993

Behandlung der Angle Kl. II und III mit dem Funktionsregler

Dr. sc. Med. F. Falck/ Günzburg

06.03.1993

Die kieferorthopädische Zahnbewegung

Prof. Dr. Dr. G. Göz/ Tübingen

04.04.1992

KFO – Chirurgie

Prof. Dr. Dr. K. Wangerin/ Stuttgart

24.11.1990

Die Zusammenarbeit zwischen Kieferorthopäden und Funktionstherapeuten

Prof. Dr. W. B. Freesmayer/ Berlin

04.03.1989

Headgear – Aktivator - Kombination und Funktionsregler im Vergleich
Eine klinische Studie

Dr. Alfred Rutz/ St. Gallen